Umluftkollektoren

Beim Umluftkollektor wird die Luft dem Raum entnommen, im Kollektor erwärmt und anschließend in den Raum zurückgeführt. Bei diesem Betriebsmodus ist die in den Raum strömende Luft bei Sonneneinstrahlung immer wärmer als die Raumluft. Nachteilig ist, dass keine Frischluft in den Raum gelangt. >>>Allgemeines

Umluftkollektoren werden von verschiedenen Herstellern angeboten, u.a. von:

AIRSOL

airwasol

SolarSheat

Förderprogramme

Der Einbau von Luftkollektoren und die Realisierung von solaren Luftsystemen werden bezuschusst. Einen Überblick über die am häufigsten genutzten Föderprogramme finden Sie hier:

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA)

Informationen und Antrag
Liste förderfähiger Kollektoren

Freistaat Bayerns (10.000 Häuser Programm, Luftkollektoren und Wärmespeicher)

Landeshauptstadt München (Sondermaßnahmen)